Bergwanderung von Fischbachau über Aurachköpfel (1218m) nach Schliersee

Eine kurze und wenig anstrengende Halbtagswanderung gegenüber den Bergen um den Spitzingsee. Schöner Ausblick vom Gipfel und vor dem Abstieg nach Schliersee. Auch für den Spätherbst oder Frühwinter bestens geeignet.

Wegbeschreibung:

1.Teil
0:00 h
ca 15 min
V
Fischbachau zum Aurachköpfel ca +440Hm, 5km, 1:35h
Vom Bahnhof nahe an den Gleisen zurück, nach Querung der Hauptstr. auf einer schmalen Straße dem Schild "Aurachköpfel" folgen. Später links "Aurachköpfel B9" noch eben weiter.
0:15 h
ca 45 min
I
V
Vor dem Bahngleis nach rechts wieder dem Schild "Aurachköpfel, Schliersee B9" auf einem Steig erst 50m nach links, dann scharf rechts einem Weg den Berg hinauf folgen. Nach etwa 30min an einer Kreuzung geradeaus (Aurachk. B9), kurz danach an einer Kreuzung weiter geradeaus und an der nächsten Verzweigung halblinks (Zaun passieren) (Aurachköpfel B10) und ca 5min später an der Einmündung in eine ehemalige Forststr. nach links weiter.
1:00 h
ca 35 min
I

I

I

I
V

An Einmündung in eine Forststraße, entweder nach rechts auf dem etwas gemütlicherem Weg zum Gipfel. Auf der Forststr. erst sanft aufwärts weiter bis zu einer Verzweigung (ca 10min), dort nach links weiter auf einer Forststr. "(Aurachköpfel,) Schliersee 5km W13". Nach ca 5min auf dieser ziemlich eben verlaufenden Straße, an einem Schild nach links ab, steil durch den Wald noch ca 20min zum Gipfel.

Oder alternativ bei guten Verhältnissen, reizvoller aber nur für trittsichere Geher, auf einem steilen, als "Nur für Geübte" markierten Steig, der manchmal auch den Einsatz der Hände erfordert, direkt hinauf zum Gipfel. Dazu nach der Einmündung ca 50m nach links und noch vor der Kurve auf einem markierten Steig nach rechts ab zum Gipfel.

1:35 h Aurachköpfels (1218m).
2.Teil
0:00 h
ca 35 min
V
Aurachköpfel - Schliersee ca +40Hm, -480Hm 7km, 1:50h
Erst wie im zuerst beschriebenen Aufstieg wieder steil hinunter zur Forststr. Dort nach ca 15min) dann nach links (Schliersee W13) weiter, immer leicht fallend. Nach ca 25min und - 100Hm an der ersten Verzweigung links "W3 Schliersee" wieder aufwärts weiter.
0:35 h
I
ca 25 min
V
An der Kreuzung nach halbrechts auf der Straße (Burgruine Hochwaldeck, Schliersee W4) erst weiter aufwärts. Dieser Straße dann immer geradeaus, bzw an einer Verzweigung nach ca 20min halblinks weiter bis zum Ende der Forststr. Dort Einmündung in einen quer verlaufenden Wanderweg, der von Schliersee kommend nach links zur Burgruine Hochwaldeck und weiter nach Fischhausen führt. (Hier ev. Entscheidung für eine etwas längere Variante über Hochwaldeck, mit ebenfalls schönem Ausblick, nach Fischhausen und am Westufer des See's nach Schliersee möglich. Beschreibung siehe in "Schlierseeumrundung über Burgruine Hochwaldeck"). Alternativ ist auch ein kurzer Abstecher (Entf. ca 500m und -50Hm) nur bis zur Burgruine und wieder zurück zur Einmündung lohnend.
1:00 h
I
ca 30 min
V
Nach Schliersee aber hier an der Einmündung nach rechts dem Wanderweg etwas steiler abwärts folgen. Nach ca 5min an einer Verzweigung nach links abwärts. 15min danach durch ein Drehkreuz und kurz darnach auf einer schmalen Fahrstr. weiter abwärts. Von dieser, nach wieder 5min, rechts ab auf einen Steig, der aber bald wieder in eine Straße mündet.
1:30 h
I
ca 20 min
V
Kurz nach einer Straßenverzweigung (Einmündung in spitzem Winkel) zweigt ein Weg mit der Beschilderung "Ledersberg K2" nach rechts ab. Auf diesem weiter, kurz danach wieder auf einem Steig erst leicht ansteigend, dann einen Hang queren, bis zu einem Bauernhaus. Ab hier wieder auf einer schmalen Straße weiter abwärts bis zur Einmündung in die Hauptstraße. Diese etwas rechts versetzt auf einem Fußgängerüberweg queren und auf einem schmalen Weg zur Kirche (Besichtigung lohnend). Dort auf dem Fußweg zum See weiter, dann kurz nach einem Spielplatz wieder nach rechts in Richtung Hauptstr. und kurz davor nach links zum -
1:50 h Bahnhof von Schliersee (784m).

Werner Schmid (im Dez 97 letzte Korrekturen Nov 2003)

Anregungen und Korrekturen bitte an e-mail:

 

Weitere Wanderungen: Liste
Schlierseeumrundung über Burgruine Hochwaldeck.
Tegernsee-Riederstein-Baumgartenschneid-Schliersee
Gmund a.T.-Neureuth-Gindlalmschneid-Hausham
Flintsbach-Astenhöfe-Gr.Riesenkopf-Brannenburg
Reichersbeuern-Rechelkopf-Obergries
Bayrischzell-Seeberg-Osterhofen
Lenggries-Geigerstein-Fockenstein-Gmund a.T.
Geitau-Wendelstein-Hochsaalwand-Brannenburg

-Weitere Freizeitaktivitäten ohne PKW-Nutzung-


Info-Stand: 25.6.00 (Fahrpl.)