Bergtour Berg - Wandern
mit Bahn und Bus
Bergtour
Auf den hier angebundenen Seiten sollen schöne aber technisch weniger anspruchsvolle Bergwanderungen sowie auch in geringerem Umfang Wanderungen in ebenem Gelände beschrieben werden. Die Auswahl dieser Wanderungen erfolgt dabei vorrangig nach ihrer Erreichbarkeit mit Bahn und Bus, sowie nach eigenen Vorlieben. Überwiegend möchte ich Touren beschreiben, bei denen Start- und Ziel sich an verschiedenen Bahnhöfen oder Bushaltestellen befindet, um dabei die Vorteile einer Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestmöglich zu nutzen. Die anfangs leider noch geringe Anzahl von Tourenbeschreibungen wird dabei jeweils mit Fahrplanangaben für die Hin- und Rückfahrt versehen.

Bisher beschriebene Bergwanderungen:

Zur Kostenminimierung der Anreise gibt es soweit mir bekannt, folgende Möglichkeiten:
  • "Schönes Wochenende Ticket" (Sa und So deutschlandweit gültig) bzw "Bayern Ticket" (nur in Bayern  gültig) zum Preis von € 28,- bzw. € 22.-, jeweils einen Tag zur Fahrt in der zweiten Klasse von  SE, RE und RB -Zügen der DB (Deutschen Bahn) sowie in allen Zügen der BOB (Bayerische Oberlandbahn), des Allgäu-Express "Alex", im EuroTHURBO (München - Oberstdorf) und den Verkehrsmitteln des MVV sowie AVV gültig. Mit diesen Tickets können bis zu 5 Erwachsene gemeinsam reisen. Das "Bayern Ticket" ist Mo-Fr nur zwischen 9.00 und 3.00 Uhr des folgenden Tages, seit 14. 12. 2003 auch an Sa, So u. Feiertagen durchgehend und zusätzlich in den Busnetzen von RVO und RVA mit Ausnahme einiger Bergstrecken gültig. Zu sonst gleichen Bedingungen, gibt es auch ein "Bayern-Ticket Single" für nur eine Person, zum Preis von € 15,-.
    Außerdem gibt es für die Züge der BOB (ohne MVV) ein "BOB Wochenend-Ticket", mit dem am Samstag und am Sonntag bis zu 5 Personen für nur einmalig € 20,- fahren können. Zusätzlich wird ein BOB MVV-Ticket für € 17,- angeboten, welches Sa oder So ganztägig und Mo - Fr ab 9.00 - 1.00 Uhr auch im Innenraum des MVV, ebenfalls für 5 Personen gültig ist, angeboten. Dieses BOB Angebote ist ebenfalls als "Single"-Variante für nur eine Person, zum Preis von € 12,- erhältlich.
  • "Bahn Card" mit 50% und 25% Ermäßigung , zeitlich unbegrenzt in allen Zügen der DB sowie der BOB. Bei RVO und RVA gibt es einheitlich für Bahn-Card 50 und 25 nur eine Ermäßigung von 25%. Wer auch sonst in München viel mit dem MVV unterwegs ist, kann durch zusätzliche Verwendung einer "Grünen Karte" für das Gesamtnetz des MVV (€ 46,50/ Monat), je nach Nutzungsgrad weitere Kosten einsparen. Diese ist von Mo - Fr auch erst ab 9.00 Uhr durchgehen bis 4.00 Uhr des folgenden Tages gültig. Eine Bahnfahrkarte muß dann erst ab den Endpunkten des MVV-Netzes (Tutzing, Holzkirchen und Grafing Bf) gelöst werden. Etwa ab drei Fahrten im Monat rechnet sich der Aufpreis für das Gesamtnetz des MVV. Eine ausreichende Nutzung des Innenraums durch andere Fahrten vorausgesetzt. Ab einem Lebensalter von 60 bzw 65 Jahre gibt es auch noch eine Senioren- oder auch Ruhestandskarte für € 43,50 die auch schon ab 8.30 Uhr  und bis 6.00 Uhr morgens gültig ist.

Zu weitere Wandervorschläge mit Bahn und Bus, gibt es auch unter www.digiberg.de/wandern/homepage.htm und www.steinmandl.de/

Für die Korrekturen von Fehlern, sowie für auch kritische Anregungen bin ich immer dankbar.
e-mail:
 

Werner Schmid im Okt 97 (Letzte Änderung im Jan 2004)

-Weitere Freizeitaktivitäten ohne PKW-Nutzung-