Loipen im Westen von Geretsried

Bei guter Schneelage besteht auch die Möglichkeit bei Anfahrt mit der S7 nach Wolfratshausen und weiter mit verschiedenen MVV-Buslinien bis nach Gartenberg, dort auf einer schönen Loipe in einer Höhenlage von ca 600m bis nach Wiesen, kurz vor Königsdorf zu loipen. Informationen über den Loipenzustand:

Sportamt Gemeinde Geretsried  Tel.: (08171) 6298-26
Gemeinde Königsdorf Tel.: 08179 / 93120

Wegbeschreibung (MVV) Bus-Haltepunkte - Loipeneinstieg:

Der Loipeneinstieg ist von den folgenden Haltestellen der durch Geretsried verkehrenden Buslinien mit kurzem Fußweg zu erreichen.
 
"Rathaus B11" liegt unmittelbar am Loipeneinstieg.
Vom der Haltestelle "Post Gartenberg" ca 100m zurück bis zu einer Ampel. Dort nach links an dem Sparkassengebäude entlang über den Lederer-Platz bis zur Bundesstraße B11. Diese mit einer Unterführung queren und auf der anderen Seite nach etwa 50 m beginnt links vom Weg die Loipe.

Ein weiterer Einstiegs- bzw Ausstiegspunkt an der B11, bei der Haltestelle "Wiesen Ort".
Von dort kann man auf kurzem Weg in die unten beschriebene Flugplatzrunde einsteigen, bzw zur Einsparung des Rückwegs hier auch aussteigen kann
 
Die Linie 379 fährt ab Wolfratshausen bis Bad-Tölz und kann so, wenn auch mit deutlich größerem Zeitaufwand und längerem Fußwegen  für die Loipen von Bad Tölz genutzt werden. Dies ist ev. sinnvoll wenn eine MVV-Zeitkarte für den Außenraum vorhanden ist und so die Kosten für die BOB eingespart werden können.
.
Im weiteren Verlauf dieser Buslinie kann auch eine östlich Königsdorf verlaufende Loipe ab "Königsdorf Postamt" oder je nach Linienführung auch "Osterhofen Feuerwehrhaus" mit kurzem Fußweg erreicht werden. Eine genauere Erkundung meinerseits steht noch aus.

Fahrplauskunft für die Verbindungen zu den erwähnten Ausstiegspunkten im Internet unter:  www.bayern-fahrplan.de abzurufen oder die Linienpläne der Buslinien 370, 374, 376 und 379 als PDF-Datei laden über
www.mvv-muenchen.de/de/home/fahrgastinformation/efa/fahrplanbuch/index.html

Loipenbeschreibung:

Anfangs führt die Loipe (Beschilderung: Loipe 11 km) mit zwei Spuren am Rand eines Wanderwegs in Richtung Süden. Nach ca 1km (Straßenquerung), beginnt ein normal für Diagonaltechnik gespurter Rundkurs, bei dem für die nächsten 3 km die Hin- und Rückspur sich nicht weit voneinander entfernen und teilweise parallel zueinander verlaufen.. Dann auf freiem Gelände beginnt ein richtiger Rundkurs, der auch zusätzlich von einer Skatingspur begleitet wird. Beim südlichen Einstiegspunkt dieses Rundkurses, am Campingplatz Bibisee, befindet sich eine kleine Kasse, mit der Bitte um eine kleine Spende für die Unkosten der Loipenpflege, die vom TSV Königsdorf für die Gemeinde Geretsried durchgeführt wird.
Hier kann man sich noch für eine Verlängerung der Runde um weitere 5km entscheiden. Dazu kurz auf dem Zufahrtsweg des Campingplatzes nach links bis zu einer Verzweigung. Dort beginnt kurz danach rechts der Straße die Flugplatz-Loipe mit einem nach rechts verlaufenden Rundkurs. Nach ca ¾ der Runde, bei Annäherung an die B11, befindet sich der mögliche Ausstieg zum Bus 379 "Wiesen Ort". Bei der Rückkehr der Spur zur Zufahrtsstraße zum Campingplatz, nicht zu früh aussteigen, sondern an der Straße entlang weiter laufen, bis die Spur erkennbar wieder abdreht. Erst dort  wieder auf die Straße wechseln und auf dieser ca 50 m bis zur Loipe nach Geretsried zurück.

An derselben Buslinie ist auch noch in Königsdorf eine etwas kürzere Loipe gespurt. Zu diese Information habe ich keine eigene Erfahrung  (nur Loipenplan von Bad Tölz). Ev. in Königsdorf nachfragen..

Werner Schmid (Feb 2003).Letzte Änderung Jan 2008..
Anregungen und Korrekturen bitte an e-mail:
 

Weitere Skilanglauftouren an anderen Bahnlinien.